57392 Schmallenberg-Grafschaft; Im Kampe
djkgrafschaft@t-online.de

Zwei Trainerfüchse zurück beim FC 04

Zwei Trainerfüchse zurück beim FC 04

Gisbert Bludau, Norbert Hennecke und Friedhelm Sellmann übernehmen B-Jugend 

Im Jugendbereich des FC Fleckenberg/Grafschaft 04 tut sich was. Nachdem die bisherigen Jugendtrainer Swen Kohle und Ingo Wiese bereits Anfang des Jahres 2012 bekannt gegeben hatten in der kommenden Saison nicht mehr zur Verfügung zu stehen, hatte der Vorstand des FC Fleckenberg/Grafschaft 04 die nötige Zeit einen Umbruch im B-Jugendbereich zu planen. Pünktlich und kurz vor der Einweihung und Eröffnung des neuen Kunstrasenplatzes in Fleckenberg konnten die Verantwortlichen ein neues aber über die Grenzen des Sauerlandes hinaus bekanntes und vor allem sehr erfahrenes Trainer- und Betreuertrio verpflichten. Trainerlizenzinhaber Gisbert Bludau, Norbert „Roppi“ Hennecke und Friedhelm Sellmann aus Grafschaft haben sich bereit erklärt ab Anfang August 2012 die Trainingsarbeit bei den B-Junioren zu übernehmen.

Der FC Fleckenberg/Grafschaft 04 freut sich sehr über diese Verpflichtungen. „Wir sehen viel Potenzial in dieser neu gebildeten Jugendmannschaft. Mit den beiden  erfahrenen Trainerfüchsen in Zusammenarbeit mit Neucoach Friedhelm Sellmann hat der FC seine Wunschlösung für diese Mannschaft gefunden. Die neue Mannschaft besteht überwiegend aus dem älteren C-Jugendjahrgang der vergangenen Saison und B-Jugendlichen die in der letzten Saison bereits Stammspieler in der A-Jugend waren und nun schon wissen, dass sie in bestimmten Situationen auch mal die Ärmel hochkrempeln müssen um erfolgreich Fußball zu spielen“, so Jugendleiter Ingo Wiese.

Norbert Hennecke und Gisbert Bludau haben als Trainer im Bereich des Jugendfußballs alle regionalen aber auch viele überregionale Pokale und Meisterschaften gewonnen und dabei viele Spieler ausgebildet, die heute sehr erfolgreich höherklassig Fußball spielen. So trainierten die beiden beispielsweise die erfolgreiche Jugendmannschaft um den heute in der 2. Bundesliga beim SV Sandhausen 1916 e.V. spielenden Julian Schauerte aus Grafschaft.

Das sind alles hervorragende Voraussetzungen und wir sind sehr glücklich, dass wir genau diese drei Persönlichkeiten für die B-Jugend gewinnen konnten. Nochmals ein herzliches Dankeschön, dass sie sich bereiterklärt haben, diese Aufgabe beim FC Fleckenberg/Grafschaft 04 zu übernehmen“, so der 1. Vorsitzende des Vereins, Dr. Benedikt Brand.

Das neue Trainertrio startet Anfang August 2012 in die Vorbereitungsphase auf die neue Saison 2012/2013. Mit dem neuen Kunstrasenplatz in Fleckenberg und dem gut gepflegten Naturrasensportplatz in Grafschaft bietet der FC Fleckenberg/Grafschaft optimale Trainings- und Spielbedingungen. Interessierte (neue) Spieler sind beim FC Fleckenberg/Grafschaft 04 immer gerne Willkommen. Nähere Infos zum Jugendbereich gibt es unter www.fc-fleckenberg-grafschaft.de oder bei den Jugendleitern Ingo Wiese und Swen Kohle.