Erster Sieg in der Rückrunde für E1

BC Eslohe : Fleckenberg/Grafschaft         6:2 

Auch in diesem Spiel mangelt es an der Chancenauswertung und der Abwehrsicherheit über die gesamte Spieldauer. Außerdem unterlief unseren Kids zum widerholten Male ein Eigentor. Fazit: Es war gegen einen starken Gegner wider mehr möglich gewesen, evtl. sogar ein Unentschieden.

Tore: Henric Schulte (2)

Fleckenberg/Grafschaft : Dorlar/Sellinghausen/Cobbenrode      7:2

Endlich ist der Knoten geplatzt und die E-Jugend konnte den ersten Sieg der Rückrunde verbuchen, welcher mehr als verdient und überfällig war.  Obwohl die Mannschaft überraschend durch einen Torwartfehler in Rückstand geriet, konnte das Spiel bis zur Pause gedreht werden und man führte verdient mit 4:1. Überragender Spieler der ersten Hälfte war Niklas Leiendecker, der einen lupenreinen Hattrick durch drei wunderschöne Fernschüsse erzielen konnte. In der zweiten Hälfte wurde munter durchgewechselt so dass jeder seine Spielzeit bekam. Das tat dem Spiel allerdings keinen Abbruch und so konnten 3 weitere Treffer schön herausgespielt werden. Außerdem wurden noch einige Möglichkeiten vergeben.

Tore: Niklas Leiendecker (3), Tim Vollmers (2), Justus Dellweg (1) und Henric Schulte (1)

Mannschaft:  Christin Heimes, Louis Zorn, Johann Grobbel,  Henric Schulte, Justus Dellweg, Marius Bette, Ansgar Gödde,  Michel Conze, Tim Vollmers  Niklas Leiendecker, Marvin Hennecke und Rami Abu Saris

__________________________________________________________________

Bookmark the permalink.

Comments are closed.