E-Junioren zu freundlich

Samstag, 19. September in Fleckenberg

FC04 E2 : FC Arpe/Wormbach  2:10 (0:2)

Schon in der ersten Hälfte spielten die Arpe/Wormbacher feldüberlegen und konnten sich auf zwei sehr gute Spieler verlassen, was in der Alterslasse einfach den Unterschied ausmacht. Unsere Jungs waren aber vor allem nach der Pause zu freundlich und ließen ihren Gegenspielern zu viel Platz, was deutlich ausgenutzt wurde. Spielerisch waren ein paar gute Ansätze dabei und auch die Tore von Mats Kaiser und Lukas Pröpper fielen nach schönen Kombinationen. Zudem musste auch der Gästekeeper einiges halten. Wird schon!

Wieder was gelernt haben: Philipp Cremer, Marien Stricker, Vincent Vollmers, Laurin Rickert, Mats Kaiser, Matti Stockmann, Anton Lutter, Lukas Pröpper, Leon Bette, Alexander Galwas


 

 

Bookmark the permalink.

Comments are closed.