E2 mit deutlicher Niederlage

FC 04 E2 Jugend : JSG Dorlar-Sellinghausen / Cobbenrode 3:12 (1:4)

Die Spiele der letzten Wochen ähneln sich ein wenig. Unsere sehr junge Mannschaft hat gegen die zum Teil durchweg mit den älteren Jahrgängen besetzten Gegner kaum Chancen. Interessanterweise ging man mit 1:0 durch Mats Kaiser in Führung. Doch danach übernahmen die Gäste die Spielkontrolle und verlagerten das Geschehen tief in die Hälfte der Heimmannschaft. Nur selten gelangen Entlastungsangriffe, diese waren aber sehr gefährlich (einmal Latte, einmal tolle Parade des Torwarts).
In der zweiten Halbzeit liessen die Kräfte nach und der Gegner traf in schneller Folge mit zum Teil schön heraus gespielten Toren. Sehr lobenswert war, dass der Trainer der Cobbenroder freiwillig einen Spieler auswechselte. Danach beruhigte sich das Spiel und durch zwei schöne Treffer (Mats Kaiser und Laurin Rickert) konnte der FC etwas aufschließen.

Kopf hoch, Jungs!

Mannschaft: Philipp Cremer, Marien Stricker, Vincent Vollmers, Laurin Rickert (1), Mats Kaiser (2), Anton Lutter, Leon Bette, Alexander Galwas


 

Bookmark the permalink.

Comments are closed.