Sportplatz: 57392 Schmallenberg; Im Kampe
info@djk-grafschaft.de

Verdienter Auswärtssieg

Fußball Radsport Gesundheitssport

Verdienter Auswärtssieg

SG Eversberg-Heinrichsthal-Wehrstapel II  :  FC Fleckenberg/Grafschaft  II      1:2

Bei extremer Hitze auf einem harten Aschenplatz in Eversberg kam unsere Zweite
sehr gut ins Spiel und hatte direkt einige gute Chancen, ehe Maik Braun bereits in
der 11. Minuten zur 1:0 Führung einnetzen konnte. Die Mannschaft setzte weiter
vorne intensiv nach und kam so immer wieder gefährlich vor das gegnerische
Tor.  Allerdings ließ  die Chancenverwertung bzw. der letzte Pass etwas zu wünschen
übrig. Trotzdem gab man bei sehr hohen Temperaturen nicht nach und presste den
Gegner weiter in deren Hälfte. Der Lohn war der hochverdiente Treffer nach 30
Minuten zum 2:0, abermals durch Maik Braun. So ging es dann auch in die Pause.
Nach der Pause wollte man schnell für eine Entscheidung sorgen, doch die wollte
nicht gelingen. Ab der 70. Minute musste man dann den hohen Temperaturen etwas
Tribut zollen und es fiel den Jungs die Rückwärtsbewegung immer schwerer, was zu
zwei Konterchancen führte. Statt nun defensiver zu stehen und nur noch auf Konter
zu setzen, agierte man in der Folge zu offensiv und ließ den Gegner weiter Platz zum
Spielen. Nachdem Torwart A. Klünker in der 75 Minute noch prächtig reagieren konnte,
schaffte es man nicht den Ball zu klären und Eversberg gelang der unnötige
Anschlusstreffer. Dieser führte in den nächsten Minuten zu etwas Nervosität in den
eigenen Reihen, bevor man sich wieder auf seine Zweikampfstärke besann
und den Gegner wieder in Griff bekam. Dieser hatte dann auch keine weiteren
nennenswerten Chancen mehr und so blieb es beim verdienten 2:1 Auswärtserfolg.

Mannschaft: A. Klünker, J.  Schauerte, F. Bräutigam, D. Sellmann, L. Schulte,
M. Braun, M.Schöllmann, T. Rickert, S. Kenter, Ch. Zöllner,L. Kerkhoff, M. Wulf,
J.H. Hoffmann, P. Bösebeck und R. Urban

Tore: Maik Braun (2)