II-Mannschaft eine Wundertüte

Bracht/Oedingen II : FC Fleckenberg/Grafschaft II 5:2
Tore: Daniel Sellmann und Maik Braun

Die zweite Mannschaft bleibt eine Wundertüte.
Nachdem man in der Vorwoche noch hoch konzentriert und auch in der Höhe verdient gewonnen hatte schlich sich im darauffolgenden Spiel wieder der Schlendrian ein.
Von Beginn an dominierte man das Spiel ohne allerdings konsequente Torchancen heraus zu spielen. So führte erst ein sehenswerter Fernschuß von Daniel Sellmann zur Führung. Auch im Anschluss war man nicht zwingend genug um die Führung auszubauen. Dann kam was kommen musste. Durch eine Standartsituation mussten wir den glücklichen Ausgleich hinnehmen. Nach der Pause erst dasselbe Bild und die Zweite konnte durch Maik Braun wieder in Führung gehen. Doch dann war es wie abgeschnitten. Zahlreiche Abspielfehler und mangelhafte Zweikkampfführung spielten den Gastgeber deutlich in die Karten wodurch sie so erst zum Ausgleich kamen und im Anschluss daran komplett das Spiel übernahmen. In dieser Phase gelang ihnen auch fast alles und sie konnten das Spiel durch schöne Tore für sich entscheiden.

Ein Rätsel wie man zwei Führungen so aus der Hand geben konnte.


Bookmark the permalink.

Comments are closed.