Zweite bleibt dran

FC Fleckenberg/Grafschaft  II    :   FC Ostwig/ Nuttlar II   4:2

 

Die Gäste gingen mit ihrem ersten richtigen Angriff in der 10. Minute
in Führung – allerdings aus leicht abseitsverdächtiger Position. Dadurch
gewann das Spiel desFC direkt an Schärfe – unmittelbar nach dem Anstoß
setzte sich Maik Braun energisch durch und im Nachfassen gelang Sören
Urban der Ausgleich (12.). Auch im weiteren Verlauf der ersten Hälfte
bekamen die Gäste die schnellen Außen des FC nie in den Griff.
Zwangsläufig fielen die weiteren Treffer: In der 16. Minute war Alex Loos
frei durch und erzielte die Führung. Maik Braun (32.) und erneut Alex
Loos stellten noch vor der Pause den Sieg ein.

Nach der Pause gingen es die Jungs von Big Heimes und Matthias Klauke
ruhiger an. Im Anschluss an einen Standard gelang den Gästen noch ihr
zweiter Treffer. Der FC ließ noch einige gute Chancen nach Kontern liegen.
Unter dem Applaus der doch zahlreichen Zuschauer wurde der verdiente
Sieg klar gemacht.

Tore: Alexander Loos (2), Sören Urban, Maik Braun


 

Bookmark the permalink.

Comments are closed.